Karen Köhler

zeitfürwein

degustieren

Wein ist Genuss, ein Trinkspaß oder einfach eine Geschmacksempfindung. Weine bieten in ihrer Sortenvielfalt eine Vielzahl an Aromen und Düften, von Geschmacksexplosionen bis hin zu feingliedrigen, hauchzarten Nuancen verschiedenster Geschmacksnoten auf Zunge und in der Nase. Wie verkostet man Wein richtig und schmeckt er wirklich nach Pfirsich, Cassis & Co? Kann ich den Geschmack bereits an der Farbe, am Geruch erahnen?

Dies erfahren Sie in den Weinseminaren „degustieren“. Gemeinsam verkosten wir Weine und beschäftigen uns intensiv mit Geschmack, Reife und Potenzial, beurteilen Weinqualität und finden Kriterien für ihren ganz persönlichen Trinkgenuss.  In diesen Kursen liegt der Schwerpunkt auf Geschmacksanalyse und dem Kennenlernen und Erkennen von Wein und Rebsorte.

 

 

mehr

herkunft & terroir

Sie interessieren sich für Herstellung und Handwerk, die stilistische Vielfalt des Weinausbaus, und wollen mehr über Terroir, klimatische Bedingungen und Herkunft der Reben erfahren? Über die Menschen, die Leidenschaft im Einklang mit Natur und Weinberg verbinden und ganz besondere Weine kreieren? Was kommt ins Barrique und warum und wie lange? Wie schmecken Weine auf besonderen Böden und welche Böden bieten welche Voraussetzungen für den Wein? Was macht Frost mit den Reben und was ist Restzucker? Welches Klima und Witterungsbedingungen sind ideal für welchen Wein?

Dies und mehr erfahren Sie in den Weinseminaren „herkunft & terroir“. In diesen Seminaren steigen wir tiefer in Theorie und Weinsprache ein, lernen anhand von Vortrag und Seminarunterlagen ähnlich einer Weinschule und tauchen tief in die unterschiedlichen Themenwelten ein.

Diese Abende versprechen somit ein spannendes Zusammenspiel von Weinverkostung und mehr über Wein Lernen, geben uns die Möglichkeit die Vielfältigkeit der Weine auch zu verstehen und lassen unser Wissen reifen.

 

mehr