Degustieren #5 – Etikettentrinken

Kunst und Marketing – sind Sie Etikettentrinker?

Im frühen 19. Jahrhundert entdeckte der Wein die Kunst – und umgkehrt, denn eines der ältesten Weinetiketten (mit künstlerischem Anspruch) stammt aus dem Jahr 1811. Damals ließ das Weingut „Geheimer Rat von Bassermann-Jordan“ aus der Pfalz seine Weine entsprechend gestalten. Weitere exquisite Etikettengestaltungen stammen aus der Epoche des Jugendstils, doch danach liegt diese Kunstgattung lange brach.

Erst ein Schicksalsschlag der Geschichte veranlasste den Winzer Baron Rothschild Jahrzehnte später wieder dazu einen jungen Maler ein Etikett gestalten zu lassen. 1945  öffnet sich der Baron, gezeichnet von persönlichen Verlusten und Schicksalsschlägen des 2. Weltkrieges, einer neuen Zukunft und feiert mit dem neuen Etikett den Frieden und Sieg über den Faschismus. Er setzt dadurch ein nachaltiges Zeichen. Das Etikettenverzeichnis des Chateau Mouton Rothschild führt eine bis heute anhaltende Liste von berühmten und international renommierten Künstlern – Namen wie Salvador Dali, Francis Bacon oder Georg Baselitz.

Eine Idee war geboren. Heute sind es nur wenige Winzer und Weingüter, die nachhaltig Ihre Weinetiketten von Künstlern gestalten lassen. Wie sie sich vorstellen können, gibt es für jeden Winzer einen ganz persönlichen Grund oder eine Geschichte warum er gerade diesen Wein auserwählt hat.

Daneben ist das Etikett heute neben dem Flascheninhalt wichtiger Verkaufs- und Wirtschaftsfaktor. Sexy label sell … stimmt das?

Es stehen 5 Weine zur Verkostung. Brot & Wasser.



Preis:

39.- Euro p.P.

Termine & Ort :

keine aktuelen Termine.

… weitere Termine via Newsletter und individueller Buchung !

Sie haben an diesem Termin keine Zeit? Schreiben Sie uns, wir setzen Sie und weitere Interessenten für das Seminar auf eine Liste. Ab 6 Personen finden wir für Sie einen individuellen Termin!

Beginn & Dauer:

19.00h – 21.00h, 2 Stunden.

Anmeldung & Buchung:

http://shop.zeitfuerwein.com

Auswahl „Etiketten“. Nach Ihrer Online-Seminarbuchung erhalten Sie eine Bestätigungsmail und haben Anspruch auf einen Platz in Ihrem gebuchten Seminar. Die Anmeldungs- und Terminbestätigung zum gewünschten Seminar erfolgt darauf separat per Mail.

Oder Sie nehmen direkt Kontakt auf und buchen Ihr ganz persönliches Seminar individuell unter :

karen.koehler@zeitfuerwein.com

Tel: ++49.(0)152.53416312

Ich freue mich auf Ihr Kommen!

Bitte beachten Sie unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen unter: AGB Karen Köhler-Zeitfürwein

0 comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.